Klassik

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Cölner Barockorchester

Vom Dunkel ins Licht - Barockmusik eröffnet die Adventszeit

Image

Ansteckende Leidenschaft, dynamische Virtuosität und feinsinnige Empathie kennzeichnen die Spielkultur des Cölner Barockorchesters, das sich im Jahr 2007 zunächst als junges Nachwuchsorchester einiger Absolvent*innen der Kölner Musikhochschule gründete.

Inzwischen ist das Ensemble als Klangkörper der Alten-Musik-Szene nicht mehr wegzudenken, begeistert das Publikum namhafter nationaler und internationaler Festivals (Bregenzer Festspiele, Kölner Fest für Alte Musik, Festival Alte Musik Knechtsteden, Brühler Schlosskonzerte, Kölner Philharmonie) und verschafft sich mit innovativen Konzertprojekten eine individuelle Stimme.

Werke von: J.B. Bach, J.S. Bach, G.P. Telemann, A. Marcello, G. Torelli und G. Muffat.

Sponsoren: 

Beginn
Spielort
Eintrittspreise
18:00 Uhr











Kirche St. Alban
Carl-Schurz-Str. 134
50374 Erftstadt-Liblar






Image
Erwachsene: 25,00 €
Mitglieder: 22,50 €
Schwerbehinderte: 22,00 €
Ermäßigt: 12,50 €

Ermäßigung für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre,
Schüler u. Studenten bis 27 Jahre, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger,
Schwerbehinderte – bei Vorlage des Ausweises



Gelesen 184 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Mai 2024 16:55
Mehr in dieser Kategorie: « SA. 05.10.24 2Cities Celloquartett