Willkommen beim Kulturkreis Erftstadt

Wir möchten, dass Sie den Alltag hinter sich lassen, sich zurücklehnen und Kultur auf den Bühnen der Stadt Erftstadt genießen. Bei der Auswahl unseres Programms achten wir darauf, dass für jeden etwas dabei ist. Auch Vereinen und Gruppen aus dem Rhein-Erftkreis möchten wir zukünftig eine Bühne bieten. Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft und Ihre Besuche beim Kulturkreis Erftstadt - Kultur ganz nah - sehen - hören - erleben

MI. 19.09.18 | GrauSchumacher
| Monologe: Musik für 2 Klaviere
Anneliese-Geske-Haus, Liblar
Beginn: 19:00 Uhr

GrauSchumacher PianoDuo
Im Zentrum der Veranstaltung, die von der Bernd-Alois-Zimmermann-Gesellschaft e.V. (BAZG) in Kooperation mit dem Kulturkreis Erftstadt e.V. anlässlich des 100.Geburtstags von Bernd Alois Zimmermann durchführt, stehen die hochvirtuosen und farbenreichen Monologe für 2 Klaviere des in Erftstadt-Bliesheim geborenen Komponisten:

Weiterlesen...

FR. 12.10.18 | Der Anruf
| Theater-Thriller
Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 20:00 Uhr
 

Die Nachtschicht in einem Computer-Callcenter. Mitarbeiterin Eva erhält einen Anruf von Marc, der Probleme mit seinem Laptop hat. Während des Gesprächs zeigt sich der junge Mann als sympathisch, aufmerksam, witzig und charmant. Man flirtet miteinander, tauscht Komplimente aus, steht kurz davor ein Treffen zu vereinbaren. Dann wendet sich das Blatt.

Weiterlesen...

SA. 17.11.18 | Martin Stadtfeld
| Klavier
Anneliese-Geske-Haus, Liblar
Beginn: 19:00 Uhr

Martin Stadtfeld hat sich in den letzten 10 Jahren als einer der führenden Interpreten der Musik Johann Sebastian Bachs und der deutschen Romantik etabliert. Im Jahr 2002 gewann er den ersten Preis beim Bach-Wettbewerb in Leipzig. Eine daraufhin bei Sony Classical erschienene Einspielung der „Goldberg-Variationen“ von Bach gelangte auf Platz eins der deutschen Klassikcharts und wurde mit dem Echo Klassik ausgezeichnet.

Weiterlesen...

FR. 23.11.18 | Sebastian Pufpaff
| Kabarett
Aula Schulzentrum Lechenich
Beginn: 20:00 Uhr

Auf Anfang
Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind anders.

Weiterlesen...

DO. 13.12.18 | Springmaus
| Kabarett
Aula Schulzentrum Lechenich
Beginn: 20:00 Uhr

Merry Christmaus
Weihnachtszeit, die besinnlichste Zeit des Jahres verbringen ...? Pffff, schön wär's! Die Zeiten sind vorbei. Wehmütig schauen die Springmaus-Weihnachtsmänner und -frauen zurück auf die Jahre, als Barbiepuppen auf dem Wunschzettel der 14jährigen Mädchen standen - und nicht Brustvergrößerungen.

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok