• Drucken
SO. 14.01.18 | 3 Diven
| Theater
Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 19:00 Uhr
 

Arien, Poesie und Zickenterror
Die russische Operndiva Violetta Rumsas, die ausländerfeindliche Ursula Messerschmitt und Virginia Zézé (eine Diva besonderer Art) treffen an diesem Abend aufeinander. Im Normalfall würde sich keine der Diven mit einer anderen die Bühne teilen.

Doch es geht um einen guten Zweck und so machen alle drei Diven gute Miene zum bösen Spiel. Nur stellt sich nach und nach heraus, dass sie von unterschiedlichen guten Zwecken ausgingen. Die Situation eskaliert und die Zuschauer werden immer stärker in das Geschehen einbezogen und bestimmen, was gesungen wird und von wem.

Spielort:

Anneliese-Geske-Haus

Eintrittspreise:

Erwachsene: 21,00 Euro
Mitglieder: 18,90 Euro
Schwerbehinderte: 16,80 Euro
Ermäßigt: 10,50 Euro

Ermäßigung für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler u. Studenten bis 27 Jahre, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte – bei Vorlage des Ausweises

Karten erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen oder können hier online gekauft werden. (Der Verkauf beginnt voraussichtlich im August!)