FR. 17.05.19 
| Konradi (Sopran), Vieweg (Klavier)
| Liederabend
Anneliese-Geske-Haus, Liblar
Beginn: 19:00 Uhr

Katharina Konradi wurde in Bischkek, Kirgisistan, geboren und zog im Alter von 15 Jahren nach Deutschland, wo sie mit einem Master an der Hochschule für Musik und Theater München abschloss...

In der Spielzeit 2015/16 war Katharina Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Nach ihrem umjubelten Debüt in Hamburg, bei dem sie Ännchen in Webers „Der Freischütz“ sang, trat Katharina Konradi zu Beginn der Saison 2018/19 in das Ensemble der Hamburgischen Staatsoper ein, wo sie in mehreren Hauptrollen auftreten wird. 2019 wird Bayreuth ihr Debüt in Tannhäuser feiern. Sie ist Solistin in Mendelssohns Elijah mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung von Thomas Hengelbrock und singt Bach-Kantaten mit dem Ensemble Akamus beim Bach-Festival in Leipzig.

Lieder von R. Schumann und J. Brahms

Mit freundlicher Unterstützung:

DMW-klein

Spielort:

Anneliese-Geske-Haus, Liblar

Eintrittspreise:

Erwachsene: 21,00 Euro
Mitglieder: 18,90 Euro
Schwerbehinderte: 16,80 Euro
Ermäßigt: 10,50 Euro

Ermäßigung für Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler u. Studenten bis 27 Jahre, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte – bei Vorlage des Ausweises

Die Karten gibt es hier: Online oder an den bekannten Vorverkaufsstellen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok