Bei uns waren zu Gast:

FR. 27.02.2015 | Wer hat Angst vor Virginia Woolf...?
| Theater, Theater Tiefrot Köln
Aula Ville-Gymnasium
Beginn: 20:00 Uhr
 

Martha und George sind verheiratet und haben sich nach einer Party noch Gäste eingeladen. Nichts ungewöhnliches, möchte man meinen. Was heiter und trinkfreudig beginnt wird im Laufe des Abends zu einem Höllenritt. Denn die Gastgeber laden zum spielen ein. Was sie zunächst "Gesellschaftsspiele" nennen wird bitterer Ernst. Der Alkohol fliesst in rauen Mengen. Es wird gezankt, geschrien, gelogen geschlagen.

Weiterlesen: Wer hat Angst vor Virginia Woolf

SA. 24.01.2015 | Heiner Schmitz' Sins & Blessings | Konzert
Musikschule Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 20:00 Uhr

Nicht weniger als eine interdisziplinäre Auseinandersetzung in Wort und Ton mit den sieben Todsünden und ihren Schokoladenseiten hat sich Komponist Heiner Schmitz vorgenommen. Aber er ist nicht allein:

Weiterlesen: Heiner Schmitz

FR. 23.01.2015 | Malaga
| Theater, Theater der Keller, Köln
Aula Ville-Gymnasium Liblar
Beginn: 20:00 Uhr

Wohin mit dem Kind? Michael muss dringend zu einem Kongress, um ein künstliches Innenohr zu präsentieren. Sein berufliches Fortkommen hängt davon ab. Und Vera plant mit ihrem neuen Lover ein Wochenende in Malaga. Pech nur, dass das getrennt lebende Paar noch eine siebenjährige Tochter hat.

Weiterlesen: Malaga

FR. 12.12.2014 | "Die abenteuerliche Reise von Prinzessin Rosalinde" 
| Opernwerkstatt Köln
Aula Schulzentrum Lechenich
Beginn: 08:30 und 11:00 Uhr

Der quirligen Märchenbuchprinzessin Rosalinde passt es gar nicht, was der Schriftsteller Fridolin Weber da in seiner Geschichte mit ihr vorhat. Wieso soll sie einen Prinzen heiraten? Und was soll das überhaupt sein - die Liebe? Fridolin Weber findet keine Antwort darauf und so macht sich die Prinzessin in ihrem königlichen Bobby Car aus dem Staub, um in der Wirklichkeit nach der Bedeutung der Liebe zu suchen.

Weiterlesen: Prinzessin Rosalinde

FR. 05.12.2014 | Roger Willemsen
| Kabarett
Aula Schulzentrum Lechenich
Beginn: 20:00 Uhr

„Das Hohe Haus“ - szenische Lesung. Ein Jahr lang, von der ersten Sitzungswoche bis zur letzten, besuchte Roger Willemsen den Deutschen Bundestag und verfolgte von der Tribüne das Geschehen. Keine Stunde war zu spät, kein Thema zu entlegen.

Weiterlesen: Roger Willemsen

SO. 30.11.2014 | Dinner for One - wie alles begann | Theater
Aula Ville-Gymnasium Liblar
Beginn: 20:00 Uhr

Ein Regisseur sucht verzweifelt Darsteller für die Rollen von Miss Sophie und Butler James in „Dinner for One“ – bisher ergebnislos. Dann kommen Elvira und Klaus, ein tingelndes Komiker-Duo mit kräftigen Profilneurosen. Die zwei waren einst ein Paar – entsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander.

Weiterlesen: Dinne for One

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok