Bei uns waren zu Gast:

SA. 23.09.17 | Moritz Winkelmann
| Klassik
Schloss Gracht, Liblar
Beginn: 19:00 Uhr

Moritz Winkelmann, Preisträger Internationaler Telekom Beethoven Wettbewerb Bonn 2015, von der Presse als „Ausnahmekünstler“ und „Virtuose mit viel Seele“ gelobt, konzertiert international als Solist mit Orchestern, in Rezitalen sowie als Kammermusiker und hatte Auftritte in der New Yorker Carnegie Hall, beim Ravinia Festival, bei den Schwetzinger Festspielen, dem Rheingau Festival und dem Schleswig-Holstein Festival.

Weiterlesen: Moritz Winkelmann

SA. 03.12.16 | Christoph Sieber
| Kabarett
Aula Schulzentrum Lechenich
Beginn: 20:00 Uhr

Hoffnungslos optimistisch
„Christoph Sieber ist die Stimme des jungen Kabaretts.“ So die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises bei der Verleihung im Februar 2015. Der gebürtige Schwabe präsentiert mit „Hoffnungslos optimistisch“ sein fünftes Soloprogramm und führt vor, wie Kabarett heute begeistern kann.

Weiterlesen: Christoph Sieber

SA. 12.11.16 | Zwillingsduo
| Klassik
Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 19:00 Uhr

Schon früh errangen Karolin und Friederike Stegmann zahlreiche Preise, u.a. beim Steinway-Klavierspiel-Wettbewerb und beim Wettbewerb Jugend musiziert, den sie im Jahr 2006 in der Kategorie Klavier zu vier Händen mit Höchstpunktzahl gewannen.

Weiterlesen: Zwillingsduo

SO. 25.09.16 | Gebrüder Gerassimez
| Klassik
Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 19:00 Uhr

Die Brüder Wassily und Nicolai Gerassimez musizieren schon seit ihrer frühen Kindheit zusammen. Als Duo wie auch solistisch gewannen sie zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe und konzertieren in ganz Europa.

Weiterlesen: Gerassimez

FR. 12.05.17 | Christine Prayon
| Kabarett
Anneliese-Geske-Haus
Beginn: 20:00 Uhr

Die Diplom Animatöse
Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten. Gehen Sie bei der Wahl Ihrer Abendveranstaltung auf Nummer Sicher: Entscheiden Sie sich für Künstler mit Gütesiegel. Christine Prayon, dem Fernsehpublikum besonders als Birte Schneider aus der ZDF heute-show bekannt, hat sich das Ulknudel-Diplom auf die Netzhaut tätowieren lassen.

Weiterlesen: Christine Prayon

SO. 26.03.17 | Lauras Stern 
| Kindertheater/Musical
Aula Realschule Liblar
Beginn: 15:00 UHr

Lauras Stern - Das Musical
Als Laura wieder einmal nicht schlafen kann und aus dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern direkt vor dem Haus auf den Bürgersteig fällt. Laura nimmt den Stern mit in ihr Zimmer. Doch am nächsten Morgen ist der Stern verschwunden... Damit beginnt die faszinierende Bilderbuchgeschichte von „Lauras Stern“ – damit beginnt auch das Musical und damit fängt eine fantastische Sternenreise an:

Weiterlesen: Lauras Stern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok